Auch in diesem Jahr durfte der OGV bei dem schönen Brauch der Fronleichnamsprozession wieder mitwirken und den Blumenteppich vor dem Altar am Marienplatz gestalten. Schon um 5 Uhr früh am Morgen des Fronleichnamsfestes haben sich viele fleißige Helfer des OGV getroffen und die gespendeten und gesammelten Blüten zu einem prächtigen Blumenteppich gelegt. Mit den herrlich duftenden Hollunderblüten, edlen Rosen, Lilien, Pfingstrosen und sattgrünen Farn wurde in diesem Jahr das Jesus-Monogramm JHS dargestellt.

Vielen herzlichen Dank für die Blumenspenden und ein großes Dankeschön an die Helfer!