Schulaktion 2017: Auch im Schuljahr 2016/2017 war der OGV wieder Gast in der Herzog-Albrecht Schule und durfte zusammen mit den Schülerinnen und Schülern der 2. Klassen eine Pflanzaktion durchführen. Nach dem riesigen Erfolg der sehr schnell wachsenden Feuerbohnen im letzten Jahr, wurden unter Anleitung der OGV-Mitglieder in diesem Jahr ganz besondere Blütensamen von den Schülern in die Töpfchen gesteckt: die Prunkwinde. Bis zu 4 Meter können die blau blühenden Ranken an geeignenten Plätzen nach oben wachsen. Gestiftet wurden die Samen und Töpfe von der Gärtnerei Dichtl.

 

Bei der Prämierung nach etwa 5 Wochen konnten fast alle Schüler zum Teil schon über zwei Meter große Pflanzen mitbringen. Die Pfleger der schönsten, größten und am besten gepflegten Pflänzchen wurden besonders prämiert, aber natürlich wurde jedes Kind mit einer Kleinigkeit fürs Mitmachen belohnt. Wir freuen uns schon sehr auf die Aktion im nächsten Jahr und sagen herzlichen Dank an alle Kinder, an die betreuenden Lehrkräfte und an die Leitung der Herzog-Albrecht Schule, die uns diese schöne Aktion jedes Jahr ermöglicht.